Unser Angebot richtet sich an:

  • Schüler der 7.-9. Klasse von Haupt-, Förder- sowie Berufsschulen, deren Schulabschluss z.B. durch unregelmäßigen Schulbesuch, geringe Lernmotivation, psychosoziale Probleme oder Lernschwierigkeiten gefährdet ist
  • Auszubildende, die Unterstützung bei Problemen in der Ausbildung suchen
  • Junge Erwachsene bis zum vollendeten 26.Lebensjahr, die aufgrund sozialer Notlagen Schwierigkeiten bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive haben
  • Junge Migranten mit besonderem Förderbedarf am Übergang Schule-Beruf